Ladengeschäft - Chiemgauer Heimatwerk
Ladengeschäft - Chiemgauer Heimatwerk
Chiemgauer Heimatwerk Gabriele Herrmann Dirndl ❖ Tracht ❖ Tradition
Chiemgauer Heimatwerk                                                                 Gabriele Herrmann      Dirndl  ❖  Tracht  ❖  Tradition

    Dirndlnähkurs ❖ Trachtennähkurs

    Kurs Schnittkonstruktion Schnittzeichnen

das umfangreichste Kursangebot an Nähkurse zwischen Rosenheim ❖ Miesbach ❖ München

Nähkurse mit Schwerpunkt auf echte - klassische Dirndl und Tracht

  

  • Dirndlnähkurs in Bernau
  • Trachtennähkurs in Bernau
  • Trachtennähkurs in München an der MVHS
  • Dirndlnähkurs in Miesbach an der VHS
  • Kurs Schnittkonstruktion Schnittzeichnen in Bernau

 

Dirndlnähkurse ❖ Trachtennähkurse finden in der Zeit von Oktober - Juli statt,

Juli - Oktober ist Sommerpause und werden keine Kurse angeboten

 

 

Sie finden alle ausgeschriebenen Kurse an den jeweiligen Kursorten

und den aktuellen Buchungsstatus direkt unter der Bildergalerie im Kopfbereich

 

Chiemgauer Nähschule

Gabriele Herrmann

       Trachtennähkurse

       Dirndlnähkurse

      Kursorte - Trachtennähkurs  ❖  Dirndlnähkurs

       Kurs Schnittkonstruktion - Schnittzeichnen

 

die angebotenen Nähkurse in Bernau am Chiemsee - Miesbach - München

haben den Schwerpunkt

auf echte - klassische - traditionelle Dirndl und Trachten

 

Meine Dirndlnähkurse Trachtennähkurse 

Kurse Schnittkonstruktion - Schnittzeichnen

biete ich ausschließlich an meinen drei Kursorten von Oktober - Juli an :

 

in Bernau - Chiemgauer Nähschule

 

in der VHS Miesbach

 

in der VHS München

 

Auch werden an  keinen  anderen Kursorten ( z. B. Rosenheim )

Dirndlnähkurse  Trachtennähkurse

Kurse Schnittkonstruktion - Schnittzeichnen

gehalten oder sind Kurse ausgeschrieben,

aber nicht online einsehbar.

 

 

Sie finden unter den jeweiligen Kursorten  alle für ein ganzes Jahr angebotenen  Dirndlnähkurse Trachtennähkurse Kurse Schnittzeichnen - Schnittkonstruktion

mit jeweiligen aktuellen Buchungsstatus direkt unter der Bildergalerie

im oberen Bereich dieser Seite. Sind Kursthemen nicht aufgeführt,

so werden sie auch nicht angeboten oder sind buchbar.

Dirndlnähkurse  Trachtennähkurse finden in der Zeit von Oktober - Juli statt,

Juli - Oktober ist Sommerpause und werden keine Kurse angeboten

 

Die Nähkurse  Dirndlnähkurse finden entweder

einmal in der Woche am Abend mit 3 Stunden statt

oder ganztägig am Samstag mit 6 - 7 Stunden.

 

 

 

Ich biete keine mehrtägige Wochenendkurse,

Dirndlnähkurse / Trachtennähkurse über eine ganze Woche

oder Ganztageskurse, außer samstags in München.

Auch vermittle ich keine fremden Kurse oder Adressen von Kursanbietern.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

 

In der Chiemgauer Nähschule und den VHS-Nähkursen in Miesbach und München biete ich unterschiedliche

fundierte und anspruchsvolle Dirndlnähkurse  Trachtennähkurse für Erwachsene an.

Die Kurse für Schnittkonstruktion Schnittzeichnen finden ausschließlich in Bernau am Chiemsee statt.  

 

Geschickte Anfängerinnen mit Handarbeitserfahrung sind immer herzlich willkommen !

 

Eine Kursteilnahme ist nicht sinnvoll und möglich: während Schwangerschaft ❖ Stillzeit ❖ diätischen Maßnahmen

 

Bitte lesen Sie sich meine Kursbeschreibungen und die Kursvoraussetzungen sorgfältig und aufmerksam durch,

diese sind aus langjähriger Erfahrung entstanden und die Grundvoraussetzung und Teilnahmebedingung

meiner ausgeschriebenen Kurse und sollen Ihnen einen möglichst genauen Einblick / Vorstellung

meiner angebotenen Dirndlnähkurse Trachtennähkurse vermitteln,

Fragen im Vorfeld beantworten und Missverständnisse oder falsche Erwartungen vermeiden und Ihnen zeigen,

was Sie erwartet und ob ich und meine Kurse Ihren Vorstellungen, Wünschen und Erwartungen entsprechen.

Fotogalerie - Kursfotos Dirndlnähkurs ❖ Trachtennähkurs

das umfangreichste Nähkurs-Angebot zwischen Rosenheim ❖ Miesbach ❖ München

Hier finden Sie eine umfangreiche Fotogalerie von Kursfotos meiner Dirndlnähkursen ❖ Trachtennähkursen in Bernau - München - Miesbach

   Kursbeschreibung Dirndlnähkurs ❖ Trachtennähkurs - Bernau a. Chiemsee ❖ Miesbach ❖ München

Kursleiterin Dirndlnähkurs Trachtennähkurs Gabriele Herrmann - Damen - / Herrenschneidermeisterin gelernte Trachtenschneiderin

Mir macht es viel Spaß und Freude, Dirndlnähkurse Trachtennähkurse Kurse für Schnittzeichnen Schnittkonstruktion zu geben, das ist mehr als nur Arbeiten.

Dafür bringe ich ganzen persönlichen Einsatz, viel Zeit und Herz mit.

Das macht mich und meine Kurse aus und das schätzen meine vielen langjährigen und immer wiederkehrenden oder sogar dauerbuchenden Kursdamen.

Es ist anstrengend, aber gibt ebenso viel zurück.

Die Kursabende oder Kursdauer ist immer sehr kurzweilig !

Sonst würde ich nicht derzeit wöchtentlich drei Abende und den ganzen Samstag investieren.

Aufgrund meiner vielen wiederkehrenden oder dauerbuchenden Stamm-Kursdamen sind immer nur wenige freie Plätze oder gar keine Plätze buchbar und Wartezeiten bis zu einem Jahr möglich.

 

Ich lege viel Wert auf ordentliches und sauberes Arbeiten und dass die Kursstücke nicht nach

" typisch selbst gemacht " ausschauen.

Als Kursleiterin bin ich genau, streng und gewissenhaft.

Ich sehe und höre fast alles und merke sämtliche " Pfusch-Versuche".

 

Ich stelle an meine Kursteilnehmerinnen den selben Anspruch,

wie ich ihn auch mir oder einen Auszubildenden stelle.

Über manchens lässt sich aber auch nicht verhandeln..., es soll aber immer noch Spaß und Freude machen

und es gehört a bisserl Humor und ein Lachen dazu !

Sie kommen zu mir und meinen Kursen, um etwas zu lernen und ordentlich zu lernen

und da gehört das " böse Wort mit a... - wie auftrennen " nun mal auch dazu.

 

Gerne gebe ich mein Wissen und Können weiter und helfe auch, wenn alle Anstrengungen fehlschlagen.

Aber es gilt nicht das Motto, " ich schaue der Kursleiterin beim Nähen meines Dirndls zu... "

 

Ich bin immer bemüht, mich um alle zu kümmern und die notwendige Geduld aufzubringen,

manchmal ist man aber halt auch nur Mensch.

Mir ist es wichtig, dass Sie und ich zufrieden und mit neuem Wissen / Erlernten aus meinen Kursen gehen

und vielleicht gerne wiederkommen!

 

Dirndlnähkurs Trachtennähkurs in Bernau - München - Miesbach Einige Teilnehmerinnen aus meinen Trachtennähkurs mit ihren ersten fertigen Kursmodellen !

 

In meinen Kursbeschreibung - Kursvoraussetzung finden Sie alles ganz detailliert beschrieben, was ich anbiete oder was möglich ist. Ist ein Dirndlnähkurs  Trachtennähkurs nicht anfängergeeignet, so ist dies in der Kursbeschreibung ausdrücklich erwähnt. Die zu verarbeitenden Materialien sind jeweils dem Kursthema, Schwierigkeitsgrad und Können meiner Teilnehmerinnen angepasst. In den ersten Trachtennähkursen  Dirndlnähkursen verarbeiten wir Baumwolle, Leinen und feine Wollstoffe für die Dirndl und bei den Schürzen kann es auch Halbseide und Seide sein.

 

 

Sie sind mit einer Kursanmeldung durch die VHS unfallversichert,

während den Kurszeiten, wie auch zum Kurs und wieder nach Hause.

Dies ist nicht der Fall ohne offizielle Kursanmeldung bei der VHS

und Eintrag auf der Teilnehmerliste,

dafür würde die Kursleiterin im Schadensfall haftbar gemacht werden !

 

 

 

Bitte bringen Sie Ihre eigene Nähmaschine mit.

Der Transport ist in einem Reisetrolley problemlos.

Es genügt eine einfache, solide Haushaltsnähmaschine mit Steppstichen,

Zick-Zack-Stichen und Knopflochprogramm.

Sie benötigen einen normalen Nähfuß und einen Reißverschlussfuß.

Nicht geeignet sind Nähmaschinen Modelle, wie von Tchibo, Lidl, Aldi...

Es braucht jede Teilnehmerin eine Nähmaschine, es ist nicht möglich, dass zwei sich eine teilen.


In den Trachtennähkursen  Dirndlnähkursen muss jede Teilnehmerin

Ihre Nähmaschine grundsätzlich bedienen können, einigermaßen gerade nähen können, dabei ist es nicht wichtig, dass Sie besonders schnell sind.

Ich gebe keine Maschinenkunde oder erkläre die Bedienung Ihrer Nähmaschine. Dies können Sie sich in Ihrem Nähmaschinenfachgeschäft erfragen und zeigen lassen oder auf der Homepage Ihres Nähmaschinenherstellers, außerdem gibt es auch noch Youtube.

 

Es wird Ihnen alles von Anfang an erklärt und vorgemacht.

Alles andere bringt die Übung. Ich erwarte keine Profis!

 

Gerne ermögliche ich jeder Teilnehmerin individuelle Farb- und Modellwünsche umzusetzen,

indem wir vor Kursbeginn einen Termin in meinem Geschäft vereinbaren, bei welchem dies alles ausführlich besprochen wird

und Sie sich bei mir Ihre Materialien aussuchen können. Danach nehme ich noch bei Ihnen Maß und bringe zum 1. Kurstag einen für Sie angefertigten Maßschnitt mit, welchen Sie auch später nochmals verwenden können.

 

Die Materialkosten für ein Kursprojekt - Dirndl mit einer Schürze aus Baumwolle / Leinen,

inkl. Maßschnitt beginnen bei ca. 250 €.

Die Materialkosten sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

 

Eine Modellbesprechung, Maßnehmen und Materialauswahl ist außerhalb meines Geschäftes nicht möglich.

 

Aus dem Privatbesitz der Kursleiterin werden Ihnen in den Dirndlnähkursen Trachtennähkursen in Bernau - München und Miesbach

folgende Werkzeuge  kostenlos zur Verfügung gestellt:

 

        ❖ drei Dampfbügelstationen

        ❖ drei Elektro-Bügeltische XL

        ❖ großes Bügelkissen

        ❖ kleines Bügelkissen

        ❖ Bügelstab, Bügelschutztücher und Samtbrett

 

 

Dirndlstoffe - Trachtenstoffe im Chiemgauer Heimatewrk in Bernau benötigte Materialien und Zubehör für Dirndlnähkurse

 

Ausgegebenen Gründen und schlechter Erfahrungen werden

keine mitgebrachten Materialien und Stoffe in meinen

NähkursenTrachtennähkursen Dirndlnähkursen gestattet.

 

Die Kursmaterialien sind bitte bei der Kursleiterin zu beziehen

und nicht im Vorfeld eigenständig und ohne Absprache zu besorgen.

 

 

Fehlzeiten - Krankheit

 

Jeder kann mal krank werden oder ungeplant fehlen müssen,

 

aber wer von vorne herein weiß, dass sie fehlen wird und nicht den kompletten Kursteilnehmen kann,

soll bitte folgendes beachten:

 

Wer am 1. Nähkursabend / 1. Nähkurstag ( Samstag ) beim Zuschneiden fehlt, verliert den Anschluss und wird nicht fertig.

Es ist definitiv der Kursleiterin nicht möglich, separat mit einer Teilnehmerinnen dies nachzuholen / nachzuarbeiten,

während die anderen Teilnehmerinnen bereits beim Heften der Anprobe sind.

 

Das selbe gilt für Abwesenheit bei der Anprobe am 3. Abend bzw. 2. Samstag.

Bei beiden Terminen ist Anwesenheit unabdingbare Teilnahmebedingung !

 

Fehlzeiten können auch nicht mit mehr Hausaufgabe ausgelichen werden,

da trotzdem drei Stunden oder gar ein ganzer Tag an Unterweisungen fehlen und

auch entsprechende Vorarbeiten für die Hausaufgaben.

 

Vorallem neue Teilnehmerinnen müssen bitte an allen Kursterminen teilnehmen - kompletter Kursumfang -

um mit dem Kursprojekt fertig zu werden. Der Kursumfang ist so gewählt, dass er reicht, aber ohne überschüssige Kapazitäten.

Bitte seien sie sich im Klaren, dass Sie sonst nicht fertig werden und dafür übernimmt die Kursleiterin nicht die Verantwortung.

 

 

❖  Anfänger und ungeübte Näherinnen - junge Mädchen / Schülerinnen 

 

Geschickte Anfänger mit allgemein guter Handarbeitserfahrung sind herzlich willkommen!

Diese haben bereits handwerkliche Fähigkeiten, Erfahrungen und Geschick und sind schnell aufnahme- und lernfähig.

Diese Voraussetzung ist Grundlage.

Auch sind Teilnehmerinnen im Alter ab Mitte / Ende 20 für diese Art von Nähkursen geeignet und den Kursanforderungen gewachsen.

 

Anfänger mit keinerlei Handarbeitserfahrung oder ganz junge Mädchen / Schülerinnen sind mit meinen Dirndlnähkurs überfordert,

dies habe ich ausnahmslos feststellen müssen.

Es ist aussichtslos bis zum Kursende fertig zu werden und ich kann mich nicht bei einer einzelnen Teilnehmerin permanent daneben setzen und Einzelunterricht halten und betreuen oder alles für sie nähen, dies ist auch den anderen Kursteilnehmerinnen gegenüber unfair.

Junge Mädchen / Schülerinnen haben den Stand eines vergleichbaren Lehrlings / Auszubildenden, diese werden auch in keinem Betrieb auf ein solch kompaktes Werkstück gelassen, sondern müssen erst einmal Grundlagen erlernen. Hierfür sind meine Kurse nicht gedacht.

 

Leider ist auch meine langjährige Erfahrung, dass sich die ganz jungen Damen anmelden, dies aber generell nicht so ernst nehmen und dann im letzten Moment stornieren, wo es nicht mehr möglich ist, ernsthaft interessierten Teilnehmerinnen einen Platz weiterzuvermitteln,

da die Zeit für die Modellbesprechung und Schnitterstellung nicht mehr reicht.

 

 

Wenn Sie einmal einen Sonderwunsch haben, etwas anfertigen wollen, was eigentlich nicht Thema ist, bitte ich Sie mich darauf anzusprechen und ich werde versuchen auf Ihre Anfrage einzugehen, dies betrifft Kursprojekte bei wiederholter Teilnahme, nicht die Erstmodelle.

 

Allerdings möchte ich höflich anmerken, dass es sich hier immer noch um zehnwöchige Abendnähkurse oder Samstagskurse handelt, für den Hobby- / Hausgebrauch und ich es mit den meisten Teilnehmerinnen als Laien zu tun habe, keine Auszubildenden, Profis oder Meisterschüler. D.h. es können nicht alle Wünsche umgesetzt werden, weil es einfach Ihre Fähigkeiten übersteigen, die Kursdauer / Kursumfang und Kurszweck komplett sprengen würde und natürlich auch keine Profiwerkstattausstattung zur Verfügung gestellt werden kann.

 

Die Anzahl der ausgeschriebenen Kursabende und -tage ist ausreichend bemessen.

Bei Fehlzeiten oder keiner Erledigung der Hausaufgaben ist eine Fertigstellung nicht zu erwarten, dies obliegt in der Verantwortung der einzelnen Teilnehmerinnen und nicht der Verantwortung der Kursleiterin.

Ebenso ist eine Fertigstellung des Kursstückes vor dem 10. Kursabend unrealistisch und ausgeschlossen, da helfen auch keinen Verhandlungsversuche....

Bei umfangreicheren, größeren und anspruchsvolleren Kursprojekten weise ich im Vorfeld ganz ausdrücklich und unmissverständlich daraufhin, dass dies nicht in einem Kurs zu schaffen ist und ein weiterer Kurs eingerechnet werden muss.

 

Bei Sonderwünschen, wo der ausgeschriebene Kursumfang nicht ausreicht, wird je weiteren Abend, 17 € verrechnet, diese sind am jeweiligen Zusatzabend bitte bar zu bezahlen.

 

Die VHS München und Miesbach legen Ihre Kursgebühren

für die angebotenen Nähkurse selbst fest.

 

Ich bitte um Verständnis, dass außerhalb der Dirndlnähkurse Trachtennähkurse  bzw. während meiner Geschäftszeiten keine Unterweisungen oder Privatstunden gegeben werden können! Fehlzeiten, vergessene Hausaufgaben oder Anproben, können bei mir nicht außerhalb des Nähkurses (Geschäft) oder in einem anderen Trachtennähkurs Kursort nachgeholt werden. Ebenso biete ich den Service der Maßschnitte, inkl. Anprobe und Abstecken nur und ausschließlich in meinen Trachtennähkursen Dirndlnähkursen für jede Teilnehmerin und je einem Oberteil an!

Sollte sich darüber hinweggesetzt werden, erlaube ich mir, meine Arbeitszeit gesondert mit dem Meisterstundensatz in Rechnung zu stellen. Trachtennähkurse Dirndlnähkurse sind nur im kompletten Umfang zu buchen, keine Einzelabende oder Einzelsamstage !

 

                   

Ich hoffe Ihnen damit schon einige Fragen beantwortet zu haben und freue mich über Ihr Interesse !

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Chiemgauer Heimatwerk Gabriele Herrmann ❖ in Bernau am Chiemsee
❖ Trachtenstoffe ❖ Trachtenschneiderei ❖ Dirndlnähkurs ❖ Trachtennähkurs
Die Website wurde erstellt und gestaltet von Gabriele Herrmann
Für alle verwendeten Fotos und Bilder, Entwürfe und Modelle liegt das Eigentum & Urheberrecht bei Gabriele Herrmann
Impressum | AGB & Widerruf | Kontakt | Öffnungszeiten & Anfahrten | Zahlung & Versand |Datenschutz | häufig gestellte Fragen

Anrufen

E-Mail

Anfahrt