Ladengeschäft - Chiemgauer Heimatwerk
Ladengeschäft - Chiemgauer Heimatwerk
Chiemgauer Heimatwerk Gabriele Herrmann Dirndl ❖ Tracht ❖ Tradition
Chiemgauer Heimatwerk                                                                 Gabriele Herrmann      Dirndl  ❖  Tracht  ❖  Tradition

Dirndlnähkurse ❖ Trachtennähkurse - in der VHS München

Kontakt - MVHS

 

Münchner Volkshochschule                       

Einsteinstraße 28 - am Max-Weber-Platz

81675 München


Tel.: +49 (089) 44 47 80 24
Fax: +49 (089) 44 47 80 80

E-Mail: annette.coenen@mvhs.de

Sachbearbeiterin: Frau Annette Coenen

Sachbearbeitung Mode und Textiles / Theater

  Dirndlnähkurse ❖ Trachtennähkurse VHS München

Herbst / Winter 2017-18

 

Bitte beachten Sie die angegebenen Anmeldetermine am 01. September  !

Anmeldungen sind ausschließlich über die VHS München,

am besten direkt im Fachgebiet bei Fr. Coenen !

 

VHS München Trachtennähkurs F233928 - Oktober 2017

 

  • Kursbeginn:            07. Oktober 2017 -    5  x  Samstag von 9.30 - 17.30 Uhr 
  • Kursende:                04. November 2017
  • Kursort:                   VHS München - Einsteinstr. 28 direkt am Max-Weber-Platz

                                       Haus B - Raum 306 - Lift vorhanden!

  • Max. Teilnehmerzahl:             9
  • Status:
  • Anmeldetermin     01. September 2017                      

 

VHS München Trachtennähkurs F233930 - November 2017

 

  • Kursbeginn:               19. November 2017 -- 5  x  Samstag von 9.30  -  17.30  Uhr
  • Kursende:                    17. Dezember 2017
  • Kursort:                       VHS München - Einsteinstr. 28 direkt am Max-Weber-Platz

                                           Haus B - Raum 306 - Lift vorhanden!

  • Max. Teilnehmerzahl:             9
  • Status:
  • Anmeldetermin:        01. September 2017            

 

 

VHS München Trachtennähkurs F233940 - Januar 2018

 

  • Kursbeginn:                 13. Januar 2018 - 5  x  Samstag von 9.30 - 17.30  Uhr
  • Kursende:                     10. Februar 2018
  • Kursort:                         VHS München - Einsteinstr. 28 direkt am Max-Weber-Platz

                                             Haus B - Raum 306 - Lift vorhanden!

  • Max. Teilnehmerzahl:              9
  • Status:
  • Anmeldetermin:          01. September 2017 

 

Kontakt - MVHS

 

 

Münchner Volkshochschule                       

Einsteinstraße 28 - am Max-Weber-Platz

81675 München


Tel.: +49 (089) 44 47 80 24
Fax: +49 (089) 44 47 80 80

E-Mail: annette.coenen@mvhs.de

Sachbearbeiterin: Frau Annette Coenen

Sachbearbeitung Mode und Textiles / Theater

 

 

Dirndlnähkurse ❖ Trachtennähkurse VHS München

Frühjahr / Sommer 2018

Bitte beachten Sie die angegebenen Anmeldetermine am 01. Februar  !

Anmeldungen sind ausschließlich über die VHS München,

am besten direkt im Fachgebiet bei Fr. Coenen !

VHS München Trachtennähkurs  G233928  - Februar 2018

 

  • Kursbeginn:                 17. Februar 2018 - 6 x Samstag  von   09.30 - 17.00 Uhr 
  • Kursende:                     24. März 2018
  • Kursort:                         VHS München - Einsteinstr. 28 direkt am Max-Weber-Platz

                                            Haus B - Raum 306 - Lift vorhanden!

  • Max. Teilnehmerzahl:            9 
  • Status:
  • Anmeldetermin:          01. Februar 2018                      

 

 

VHS München Trachtennähkurs  G233930  -  April 2018

 

  • Kursbeginn:                  07. April 2018 - 6 x Samstag   von   09.30 - 17.00 Uhr   
  • Kursende:                      19. Mai 2018  
  •                            kursfrei am 12. Mai + 02. Juni  ( Christi Himmelfahrt + Fronleichnam)
  • Kursort:                          VHS München - Einsteinstr. 28 direkt am Max-Weber-Platz

                                             Haus B - Raum 306 - Lift vorhanden!

  • Max. Teilnehmerzahl:          9       
  • Status:                       
  • Anmeldetermin:           01. Februar 2018                       

 

 

VHS München Trachtennähkurs G233940 - Juni 2018

              

  • Kursbeginn:                   09. Juni 2018 - 6 x Samstag   von   09.30 - 17.00 Uhr   
  • Kursende:                       14. Juli 2018 
  • Kursort:                           VHS München - Einsteinstr. 28 direkt am Max-Weber-Platz

                                              Haus B - Raum 306 - Lift vorhanden!

  • Max. Teilnehmerzahl:          9             
  • Status:                 
  • Anmeldetermin:             01. Februar 2018 

 

Anmeldungen sind ausschließlich über die VHS München,

ab den angegebenen Anmeldeterminen, möglich!

 

 

                              Kursbeschreibung                                    Dirndlnähkurse ❖Trachtennähkurse

Anfertigung eines klassischen Dirndls mit ein oder zwei Schürzen nach Ihren eigenen Maßen und Ihren eigenen Modell- und Farbwünschen. Auf Wunsch kann bei sehr guten Vorkenntnissen und Erfahrung, auch ein steifes Mieder mit Rock und Schürze gefertigt werden.

 

Als erstes Kursprojekt wird ein einteiliges Dirndl

aus Baumwolle / Leinen / feiner Wolle

mit Knopfverschluss und ein bis zwei Schürzen gefertigt,

 

Modellvarianten 

Miederschnitt - viereckig

 oval - geschwungen

 klassisch - rund

 

kein zweiteiliges Dirndl mit Spenser und Schoßerl

kein Dirndl geschnürt oder gehakt !

Sie lernen Handreihen, Handsäumen, Smoken, Paspolieren, Rollieren, Staffieren,

evtl. handgenähte Rüschen,

aber es werden keine Handknopflöcher

oder Biesenstepperei  angeboten !

Folgende Modellvarianten werden in meinen Kursen nicht angeboten oder sind als Kursprojekt möglich:

 

                       ❖ Dirndl mit Reißverschluss

                       ❖ Dirndl mit Schneewittchenkragen

                       ❖ Münchner Ausschnitt mit eingesetzten Keilen im Brustabnäher

                        ❖ Anfertigungen von Röckitrachten sind nicht möglich

                        ❖ Dirndl mit Seidenoberteilen oder komplette Seidendirndl

                        ❖ Dirndlblusen / Trachtenblusen

                        ❖ Jacken - Janker - Geröcke - Mäntel - Herrenwesten mit Stehkragen

                         

Samt ist für meine wirklich versierten und geübten Teilnehmerinnen nach mehreren Dirndlnähkursen Trachtennähkursen vorbehalten.

Ebenso die Anfertigung von Trachtenwesten - Herrenwesten - Spenser - Smokschürzen

 

 

   Fotogalerie - Dirndlnähkurse ❖ Trachtennähkurse - VHS München

hier finden Sie über 150 Fotos und Impressionen aus den Trachtennähkursen Dirndlnähkursen in Bernau - Miesbach - München

Modellbesprechung ❖ Kursmaterial ❖ Dirndlschnitt

 

Bitte vereinbaren Sie 4 - 6 Wochen vor Kursbeginn einen Termin, in den angegebenen Öffnungszeiten,

im Chiemgauer Heimatwerk für die Modellbesprechung, Materialauswahl

und Maßnehmen, den Sie erhalten am 1. Kursabend einen handgefertigten Maßschnitt.

 

Eine Modellbesprechung, Maßnehmen und Materialauswahl ist außerhalbmeines Geschäftes nicht möglich.


Bitte bringen Sie dafür einen gutpassenden BH mit!

Ansonsten kann ich Ihnen auch gerne einen hochwertigen Dirndl-BH anbieten.

Die benötigten Materialien und Stoffe sind bei der Kursleiterin zu beziehen. 

 

     Stoffe und Materialien sind bitte bei der Kursleiterin zu beziehen.

Aus gegebenen Anlaß und schlechter Erfahrungen werden keine mitgebrachten Materialien und Stoffe akzeptiert und verarbeitet !

 

Anfänger sind herzlich willkommen, bitte lesen Sie die Kursvoraussetzungen genau durch!

 

Die Materialkosten für ein Kursprojekt - Dirndl mit einer Schürze aus Baumwolle / Leinen,

inkl. Maßschnitt beginnen bei ca. 250 €.

Die Materialkosten sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

Benötigtes Werkzeug finden Sie auf der Werkzeugliste für Dirndlnähkurse Trachtennähkurse.

 

In den Dirndlnähkursen Trachtennähkursen in der VHS München werden Ihnen folgende Werkzeuge

aus dem Privateigentum der Kursleiterin kostenlos zur Verfügung gestellt:

 

        ❖ drei Dampfbügelstationen

        ❖ drei Elektro-Bügeltische XL

        ❖ großes Bügelkissen

        ❖ kleines Bügelkissen

        ❖ Bügelstab, Bügelschutztücher und Samtbrett

Dirndlnähkurse ❖ Trachtennähkurse - VHS München

 Kontakt

 

 

Münchner Volkshochschule                       

Einsteinstraße 28 - am Max-Weber-Platz

81675 München


Tel.: +49 (089) 44 47 80 24
Fax: +49 (089) 44 47 80 80

E-Mail: annette.coenen@mvhs.de

Sachbearbeiterin: Frau Annette Coenen

Sachbearbeitung Mode und Textiles / Theater

 

VHS München - Dirndlnähkurse ❖ Trachtennähkurse

Dirndlnähkurse ❖ Trachtennähkurse 2017 /2018 :

 

Kontaktadresse für  alle Buchungsfragen  und Kursanmeldungen an der VHS München,

  • Kursanmeldungen
  • Kursabmeldungen
  • Umbuchungen
  • Weitermeldung / Voranmeldung

 

die Dozentin ist dafür nicht zuständig und aus Datenschutzgründen auch nicht berechtigt!

 

Kursanmeldungen sind ausschließlich über die VHS München,

ab den angegebenen Anmeldeterminen, möglich !

Am besten direkt im Fachgebiet bei Fr. Coenen.

 

Voranmeldungen / Weitermeldungen in weitere Dirndlnähkurse Trachtennähkurse

sind nur möglich, wenn Sie bereits an einem Kurs teilnehmen

und den Folgekurs im nächsten Semester buchen möchten,

Voranmeldungen für andere Kurs, außer dem Folgekurs, sind  nicht möglich !

 

                                                                            Kurspaare:

                                                                    Oktober        Februar   Kursnummer -233928

                                                                     November    April        Kursnummer -233930

                                                                      Januar          Juni          Kursnummer -233940

 

Semesterbeginn ist jeweils :  01. September und der 01. Februar

hier können freie Kursplätze gebucht werden !

 

Informationen zu Kursanmeldung - Weitermeldung - Fehlzeiten - Kursablauf

❖  Kursanmeldungen - Kursgebühren & Bezahlung 

 

Anmeldungen bitte ausschließlich über die VHS München -  Die Kursleiterin ist dafür nicht zuständig, hat keinen Zugang

und aus Datenschutzgründen auch nicht berechtigt!

Bitte teilen Sie terminliche Änderungen, Stornierungen und Nichtteilnahmen umgehend an der VHS mit,

damit die Plätze weitergegeben und umgebucht werden können !

Ich möchte höflich darauf hinweisen, dass die Kursgebühren von der VHS festgelegt werden,

ich dort nur als freiberufliche Dozentin tätig bin und weder für Gebühren, Bezahlung oder Kursbelegung verantwortlich oder zuständig bin.

Kurse können generell nur komplett gebucht werden, es ist nicht möglich nur 2, 3 oder 4 Kurssamstage zu buchen !

Fehlsamstage von TN  schließen eine Fertigstellung des Kursprojekts aus.

 

Die Nähkurse bestehen aus den neun angemeldeten TN auf der Teilnehmerliste, dies ist eine geschlossene Gruppe und kein offenes Treffen,

es ist nicht möglich, als nicht angemeldeter TN im Kurs mal kurz vorbeizukommen,

wegen Fragen oder Hausaufgabenhilfe etc., auch können sich Kursplätze nicht mit anderen Personen geteilt werden

oder vertretungsweise an Fehlsamstagen an andere Personen weitergegeben werden.

Sie sind mit einer Kursanmeldung durch die VHS unfallversichert, während den Kurszeiten, wie auch zum Kurs und wieder nach Hause.

Dies ist nicht der Fall ohne offizielle Kursanmeldung bei der VHS und Eintrag auf der Teilnehmerliste,

dafür würde die Kursleiterin im Schadensfall haftbar gemacht werden !

 

 

Änderungen bei der Warteliste für Weitermeldungen

Die bisherige Warteliste bei voll belegten Kursen wird durch die neue Interessentenliste ersetzt.

Bisher wurden bei frei werdenden Plätzen die Personen auf der Warteliste telefonisch

vom Fachgebiet informiert und gefragt ob sie noch an dem Kurs teilnehmen möchten.

Dies wird ab sofort nicht mehr geschehen.

 

 

Ab sofort greift folgende Vorgehensweise:

Wird durch Stornierung ein Platz in einem Kurs frei, ist dieser Platz sofort für alle wieder buchbar (auch über MVHS Homepage).

Alle Personen, die auf der Interessentenliste eingetragen waren erhalten automatisch eine E-Mail

mit der Information über den frei gewordenen Platz.

Die E-Mail enthält  auch einen Link mit dem die Kursanmeldung sofort erledigt werden kann.

Die erste Anmeldung bucht dann den frei gewordenen Platz und

der Kurs wird wieder als voll belegt gekennzeichnet.

 

 

❖  Hausaufgaben & Fehlzeiten 

 

Ich bitte höflich um Verständnis, dass außerhalb meiner Kurse keine Unterweisungen oder Privatstunden,

weder telefonisch - persönlich - WhatsApp oder Email,  erteilt werden können!

Fehlzeiten, vergessene Hausaufgaben oder Anproben, können bei mir nicht außerhalb des Kurses (Geschäft)

oder in einem anderen Nähkurs / Kursort  nachgeholt werden.

 

Jeder kann mal krank werden oder ungeplant fehlen müssen,

aber wer von vorne herein weiß, dass sie fehlen wird und nicht den kompletten Kursteilnehmen kann,

soll bitte folgendes beachten:

 

Wer am 1. Samstag beim Zuschneiden fehlt, verliert den Anschluss und wird nicht fertig.

Es ist definitiv der Kursleiterin nicht möglich, separat mit einer Teilnehmerinnen dies nachzuholen / nachzuarbeiten,

während die anderen Teilnehmerinnen bereits beim Heften der Anprobe sind bzw. bereits Abgesteckt werden müssen.

 

Das selbe gilt für Abwesenheit bei der Anprobe am 2. Samstag.

Bei beiden Terminen ist Anwesenheit unabdingbare Teilnahmebedingung !

 

Fehlzeiten können auch nicht mit mehr Hausaufgabe ausgelichen werden,

da trotzdem ein ganzer Tag an Unterweisungen fehlen undauch entsprechende Vorarbeiten für die Hausaufgaben.

 

Vorallem neue Teilnehmerinnen müssen bitte an allen Kursterminen teilnehmen - kompletter Kursumfang -

um mit dem Kursprojekt fertig zu werden. Der Kursumfang ist so gewählt, dass er reicht, aber ohne überschüssige Kapazitäten.

Bitte seien Sie sich im Klaren, dass Sie sonst nicht fertig werden und dafür übernimmt die Kursleiterin nicht die Verantwortung.

 

Meine Handynummer  Whatsapp ist bitte für Notfälle und Ausnahmen und keine 24-Stunden-Hotlinie !

                 Bitte respektieren Sie, dass auch die Kursleiterin einmal Feierabend, Sonn- / Feiertag hat und  nicht zur Verfügung steht.

 

 

❖  Abstecken - Anproben & Maßschnitte 

 

Ebenso biete ich den Service des Maßschnittes, inkl. Abstecken und Anprobe, nur und ausschließlich  für meine Kurse an!

Im Kursumfang enthalten ist die  Anfertigung eines Dirndls mit ein oder zwei Schürzen, keine Bluse oder weitere Oberteile, keine weiteren Maßschnitte. Es besteht auch kein grundsätzlicher Anspruch auf einen Maßschnitt je Kurs, sondern je nach Bedarf.

 

 

 

 ❖  Kursbeschreibung & Kursvoraussetzungen 

 

Bitte lesen Sie sich meine Kursbeschreibungen und die Kursvoraussetzungen meiner

Dirndlnähkurse  Trachtennähkurse sorgfältig und aufmerksam durch,

diese sind die Grundvoraussetzung und Teilnahmebedingung meiner ausgeschriebenen Kurse und

sollen Ihnen einen möglichst genauen Einblick / Vorstellung meiner Dirndlnähkurse Trachtennähkurse vermitteln,

um Mißverständnisse zu vermeiden und Fragen im Vorfeld zu beantworten und Ihnen zu zeigen,

was Sie erwartet und ob ich und meine Kurse Ihren Vorstellungen entsprechen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Chiemgauer Heimatwerk Gabriele Herrmann ❖ Dirndl Tracht Tradition
Die Website wurde erstellt und gestaltet von Gabriele Herrmann
Für alle verwendeten Fotos und Bilder, Entwürfe und Modelle liegt das Eigentum & Urheberrecht bei Gabriele Herrmann
Impressum | AGB & Widerruf | Kontakt | Öffnungszeiten & Anfahrten | Zahlung & Versand |Datenschutz | häufig gestellte Fragen

Anrufen

E-Mail

Anfahrt